Angelyn-Holzfliesen FSC, Semi-geriffelt, 50 x 50, 30 mm stark

5,84 € * pro Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7 Werktage

  • 06374
  Holzfliesen... mehr
Produktinformationen "Angelyn-Holzfliesen FSC, Semi-geriffelt, 50 x 50, 30 mm stark"

 

Holzfliesen Angelyn FSC zerifiziert Hartholzfliese  50 x 50 cm, 30 mm Extrastark. a 5,99 €/St.

 Angelyn kommt aus Südamerika, Herkunftsland Bolivien,
aus zertifizierten Waldbeständen im Rio Negro-Delta. Es hat eine rotbraun bis hellbraune Färbung und
ähnelt im Aussehen Bangkirai.

 Es hat eine Dauerhaftigkeitsklasse II. Angelyn hat eine höhere Dreh-Wüchsigkeit als z.B. Cumarú.

 Durch die Select-Sortierung in Bolivien gelten für uns an diese Holzart besondere Ansprüche, der wir z.B. mit

einer besonders glatten Hobelung Rechnung tragen.

Aufgrund seiner besonderen Härte und Qualität hat sich Angelyn in den letzten Jahren als echte Alternative zu Bangkirai etabliert.
 
FSC® steht für „Forest Stewardship Council®“. Es ist ein internationales Zertifizierungssystem für nachhaltigere Waldwirtschaft. Das Holz mit FSC-Siegel kommt aus Wäldern, die verantwortungsvoller bewirtschaftet werden. FSC zertifiziert werden Wälder und Plantagen, die unter anderem nach strengeren ökologischen und sozialen Prinzipien bewirtschaftet werden.

 Maße und Details:

  • Gesamtstärke 30 mm, bestehend aus 6 Deckbrettern Semi- geriffelt (15 mm) und 3 Unterlatten (15 mm)
  • Oberfläche gerillt
  • Luftzwischenraum zwischen den einzelnen Latten ca.5 mm
  • Gewicht ca.3,5 kg/ Stück
  • Verdeckt von unten mit Edelstahlschrauben verschraubt
  • Angelyn ist ein Hartholz und ist ideal für den Aussenbereich, Haltbarkeit auch mit Erdkontakt natürliche Inhaltsstoffe schützen das Holz dauerhaft vor Verrottung
  • Ohne Behandlung wird jedes Holz mit der Zeit farblich silbergrau, jedoch können Sie die Ursprungsfarbe durch Pflegeöle erhalten, gerne bieten wir Ihnen dieses Produkt auch anbieten.
  • Manche Fliesen weisen Wasserspuren auf die durch Kondenswasser entstehen und bei natürlicher Bewitterung relativ schnell verschwinden.
  • Die Fliesen eignen sich nicht für freitragende Konstruktionen.
  • Sie sind geeignet für feste, gerade Untergründe z.B. auf Fliesen, Beton, Pflasterflächen und Bautenschutzmatten.
  • Wir empfehlen die Fliesen mit Gummigranulat Pad 3 mm zu unterlegen, so dass das Regenwasser besser abfliesen kann.
 
Montage Anleitung für Terrassendielen und Holzfliesen

Für eine perfekte Terrasse sind vor allem die Planung und die Stabilität der Unterkonstruktion wichtig. Damit Sie lange Freude an Ihrer Terrasse haben, beachten Sie bitte die folgenden Tipps und Infos.

Aufbauschema, siehe Bild

1) Untergrund

2) Wurzelvlies

3) Platten/Bodenträger

4) Unterkonstruktion

5) Terrassendeck

 

1) Wie sieht der Untergrund (1) aus?

- Unebenheiten ausgleichen.

- Wurzelvlies (2) auslegen.

- Gummipads in passenden Abständen (siehe UK) auslegen (Wasserablauf).

Geschotterter Boden / verdichteter Boden

- Bei festem und gleichmäßigem Untergrund: Wie oben, jedoch Feinsplittschicht für Wasserablauf einplanen. 

- Bei unebenen Böden / Höhendifferenzen verstellbare Bodenträger und/oder Gartenplatten (3) + Gummipads unterlegen (siehe UK).

Unverdichter Boden / Rasen / aufgeschüttete Böden

- Falls Sie sich hier nicht auf die Stabilität verlassen können, so müssen je nach örtlicher Gegebenheit Streifen- oder Punkt- fundamente eingezogen werden (Gummipads nicht vergessen).

Die Punkte 1 (Untergrund), 2 (Wurzelvlies) und 3 (Platten/Bodenträger) sind nun abgeschlossen. Nun gilt es, die Unterkonstruktion (4) auszusuchen und richtig anzuwenden.

2) Die Unterkonstruktion (UK) im Privatbereich, ohne tragende Funktion:

- Massives Holz ist selten ganz gerade. Je enger die UK-Abstände und damit die Schraubpunkte sitzen, desto geringer in die spätere Verzugsgefahr. Überschreitung der UK Abstände erhöht das Verzugsrisiko unnötig! Rahmenbauweise oder Fixierung erhöht die Stabilität der UK und reduziert das Risiko des „Hochbiegens“ am Außenbereich der Terrasse. Gefälle in Längsrichtung der Dielen/Riffelung ist bei allen Materialen notwendig (2%).

- UK-Unterstützungsabstand (Gummipads/Füße/Platten/Fundamente, Achsabstand unter der UK):

- Hartholz massiv / keilgezinkt (45x68): Max. 50 cm

- Holzfliesen + WPC : max. 40 cm

Die meisten Terrassendecks schwinden und quellen bei Änderung der Temperatur/Luftfeuchtigkeit. Daher zu beachten:

- Verschraubung (direkt durch die Diele/Fliesen) auf den UK:

- Die Dielen müssen vorgebohrt und gesenkt werden, so dass sich die Schraube frei durch die Diele schieben lässt und der Kopf die Diele hält (Höhenstopp verwenden). Je besser Sie die Dielen/Fliesen an die UK verschrauben, je kleiner die Wahrscheinlichkeit dass die Dielen/Fliesen sich quellen/verziehen.

- WICHTIG: Nur Balken, keine Dielen/Bretter als UK nutzen (Unterlüftung/Schraubweg)

Vermeidbare Fehler bei der Planung:

- Bodentiefe Terrassen: Bei Aushub unbedingt auf schnelle Wasserablaufmöglichkeit achten.

Durch das Absenken der gesamten Terrasse auf Bodenniveau oder durch Eingrenzung mit Randsteinen nehmen Sie der Terrasse jede Durchlüftung. Die ist jedoch für alle Beläge wichtig. Lösung: Erste und letzte Diele durch Lüftungsgitter ersetzen. ABER: Eine bodentiefe Terrasse aus Holz/WPC ist niemals fachgerecht.

- Falschausrichtung: Durch Ausrichtung der Dielen „quer zum Haus“ ist fast kein Gefälle möglich und ist somit für viele Materialien untauglich.

- Stoßverbindungen mit nur einer mittigen UK: Besser 2 UKs knapp links und rechts vom Stoß: Wasser kann ablaufen, Staunässe wird vermieden, Schrauben/Clips können sicher gesetzt und ohne Platznot gesetzt werden. Grundsätzliche und dringende Empfehlung!

Wichtig zu wissen und unbedingt zu beachten:

- Wenn Sie alle bisherigen Informationen beachten: Perfektes Ergebnis.

- Zu große Unterlagenabstände erzeugen Durchbiegungen/Schwingungen, was zu Schraubabrissen und zu (an den Seiten) hochgezogenen Terrassen führen kann.

- Bei schweren Belastungen wie Blumenkübeln planen Sie zusätzliche Unterkonstruktionen ein.

- Bei nicht einhalten der Montage Anleitung übernehmen wir keine Garantie- Gewährleistungsansprüche.

 Versand:

 Bitte beachten Sie, dass wir ab 33 Fliesen eine Spedition beauftragen, die Ihnen die Fliesen inkl. tel. Avis zustellen.

 Bitte geben Sie beim Kauf Ihre Telefonnummer mit an, unter der Sie tagsüber erreichbar sind, hinsichtlich der Anlieferung.

Weiterführende Links zu "Angelyn-Holzfliesen FSC, Semi-geriffelt, 50 x 50, 30 mm stark"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Angelyn-Holzfliesen FSC, Semi-geriffelt, 50 x 50, 30 mm stark"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.